Impressum und Datenschutz        Links

Startseite
Unser Museum 
Veranstaltungen
Ausstellungen
Sammlungen
Ortsgeschichte

Fotos und Videos



Kontakt:

Museum Moselweiß e.V.

Gülser Straße 34

56073 Koblenz

Tel: 0261 409327
info@museum.moselweiss.de

Vorsitzender:

Wendelin Schneider
Schulgasse 8
56073 Koblenz
Tel.: 0261 45478

      
     






















Herzlich willkommen auf unserer Internetseite.


Gemäß unserem Motto – „GESTERN HEUTE ERLEBEN“ –
sammeln und bewahren wir mündliche Erzählungen, Schriften, Bilder, schriftliche Nachlässe und Gegenstände aus der örtlichen Vergangenheit, um sie der Nachwelt zu erhalten.

Wir bieten monatlich
wechselnde Vorträge und Veranstaltungen zu interessanten Themen aus der Vergangenheit und Gegenwart an.

Träger des Museums ist der Museumsverein Moselweiß e.V., der das Museum, dank der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer/innen,  ohne staatliche Zuschüsse betreibt und unterhält.

Unser Museum besteht seit 2009 und hat sich seit dieser Zeit zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt.

So finden inzwischen auch Treffen der örtlichen Vereine und Gruppierungen, Klassentreffen, Familienfeiern usw. in unseren Räumen statt.

Neuer Event: Museumsroute Moseltal
Die Museen Kobern-Gondorf, Winningen, Koblenz-Güls und Koblenz-Moselweiß
bieten in einer gemeinsamen Aktion eine kleine Rundreisen zu ihren
Museen an.
Den Besuch der einzelnen Museen kann man sich in einem Stempelpass bestätigen lassen. Am Jahresende kann  der Besuchsnachweis eingesendet werden und damit an einer Verlosung teilnehmen
.
Wir wünschen viel Spaß bei der Erkundung.







Aktuelles

Regelmäßig Termine

"Offener Sonntag
"
3.11.2019 14:00 bis 18:00 Uhr


Museumsvorstand
Mittwoch, 13.11.2019
19:00 Uhr

Handarbeitstreff

Freitag, 25.10./8.11. und 22.112019

Veranstaltungen

 Dienstag, 22.10.2019, 19:30 Uhr

 Vortrag von W. Dahmen
 Die letzte Fahrt der Halfer auf der 
 Mosel


 Dienstag, 5.11.2019, 19:30 Uhr
 Vortrag von H. Basten
 Deutsche Schlager von 1945 bis 
 1965 - mit Klangbeispielen


 Dienstag, 26.11.2019, 19:30 Uhr
 Vortrag von Dr. P. Weiß über
 die Hexenverfolgung im
 hiesigen Bereich